Kommunikationsformate für eine energieeffizente Stadtentwicklung

Stefanie Baasch

Mit dem BMBF-Modellprojekt »Wolfhagen 100% EE - Entwicklung einer nachhaltigen Energieversorgung für die Stadt Wolfhagen«  setzt die nordhessische Kommune (14.260 Einwohner) auf die Weiterentwicklung der lokalen Energiewende. Ein zentraler Bestandteil des Projektes ist die Einbindung lokaler Akteure auf unterschiedlichen Ebenen. Dabei werden bestehende Netzwerke weiter ausgebaut und verschiedene Kommunikationsformate eingesetzt, insbesondere für die Vermittlung von Informationen und Handlungsmöglichkeiten zur Förderung von energieeffizienten Maßnahmen. 

Zur Vollversion (pdf)